Schwimmschule Rosi`s Wasserratten
 

Willkommen bei der Schwimmschule 

"Rosi`s Wasserratten"


AKTUELLES
Stand: 24.09.2020   20.15 Uhr


Intensiv-Kurse in den Herbstferien

Vom 13.10. bis 25.10.2020 bieten wir
3 Intensiv-Kurse zum schwimmen lernen an.
Die Vorraussetzungen für diese Kurse sind, dass Ihr Kind bereit ist, ohne ein Elternteil in die Schwimmhalle zu gehen
(In Neviges darf 1 Begleitperson zuschauen, in Nierenhof muss die Begleitperson das Bad verlassen)
und es Wassergewöhnt ist.
Dies bedeutet, dass es keine Angst hat Wasser ins Gesicht zu bekommen.
Mindestalter 5 Jahre bei Kurs 1 und 2
Mindestalter 6 Jahre bei Kurs 3

Die Intensiv-Kurse finden im Panoramabad-Neviges (Dienstag und Samstag)
und
in der Lehrschwimmhalle Nierenhof (Mittwoch und Sonntag) statt.
Die Kursgebühr für 8 Einheiten á 40 Minuten beträgt 120,-€.


!!STOPP!!
Da wir bis auf weiteres in Neviges kein Kleinkinderschwimmen anbieten können, besteht hier ein Aufnahmestopp!
Wir planen ab November einen zusätzlichen Kurs in Nierenhof mit ein, um die bestehende Warteliste zu reduzieren.


 Aktuell laufen alle Kinder-Schwimmkurse über unsere Wartelisten!!!

Bitte schicken Sie uns zur Aufnahme auf die Warteliste das Anmeldeformular per Mail oder auf dem Postweg zu. Weitere Info´s hier:

 


 




Die Gründerin

Hallo ihr lieben Wasserratten, ich möchte mich gerne bei euch vorstellen.
Mein Name ist Rosi (Roswitha Jansen), geb. 1990.

Seit meiner Geburt bin ich Mitglied im Schwimmverein und bin dort lange Zeit als Leistungsschwimmerin geschwommen.

Seit 2004 bringe ich Kindern ab ca. 3½  Jahren das Schwimmen bei.

2006 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bei den Stadtwerken Velbert eine dreijährige Ausbildung zur „Fachangestellten für Bäderbetriebe“ absolviert.

Seitdem arbeitete ich in Velbert, Duisburg, Solingen und Heiligenhaus in meinem erlernten Beruf.

Im März 2014 war es endlich soweit, ich erfüllte mir einen großen Traum und eröffnete meine eigene Schwimmschule "Rosi's Wasserratten".

Wie in meinem Beruf üblich, absolviere ich in regelmäßigen Abständen ein Erste-Hilfe-Training inklusive Notfalltraining "Frühdefibrillation", sowie mein Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Silber.

Um meine Qualifikationen zu erweitern besuche ich immer wieder Fortbildungen im Bereich "Schwimmen". Hier einige Beispiele meiner absolvierten Lehrgänge:

  • Anfängerschwimmen: Wassergewöhnung, Wasserbewältigung
  • Schwimmen lernen: Kindgerecht und vielseitig vermitteln
  • Mit Kindern und Jugendlichen unterwegs
  • Einführungen in das Wasserspringen
  • Aqua Baby Schulung - Baby- und Bambini-Schwimmen
  • Aqua-Convention - Kleinkinderschwimmen

Ausserdem bin ich ausgebildete "Aqua-Fitness-Trainerin" und Reha-Trainerin (Übungsleiter-B Sport in der Rehabilitation im Bereich "Orthopädie") und habe Kenntnisse im Bereich Aqua-Jogging und Aqua-Cycling. 


 

55738